Defi Craze ist zurück! YFI-Preishandel über Bitcoin – AAVE & UNI folgen der Klage

Bitcoin begab sich auf eine pessimistische Reise, als die Nachricht über einen COVID-19-Impfstoff bekannt wurde. Später hat der BTC-Preis seine Resistenz beibehalten und handelt derzeit um die 15.300 USD. Die führenden alternativen Münzen haben sich ebenfalls abgekühlt da Ethereum bei etwa 450 $ und Ripple bei 0,25 $ liegt.

Auf der anderen Seite erlebt der DeFi-Markt nach zwei Monaten nach dem Anlauf von Bitcoin ein Comeback. yEarn Finance (YFI ), Uniswap (UNI) und Aave (AAVE) führen mit großen Gewinnen.

Yearn Finance (YFI) hat den Bitcoin-Preis überschritten

Der YFI-Preis ist ebenfalls aus einer absteigenden Widerstandslinie ausgebrochen und hat in Kürze den Unterstützungsbereich von 13.000 Dollar zurückerobert. Bei Redaktionsschluss notiert Yearn Finance bei 17.409,73 $ und liegt damit auf Platz 37. Gemäß der Obergrenze des Münzmarktes beträgt die Maketcap von YFI 521.729.678 $ bei einem Handelsvolumen von 618.931.710 $.

Derzeit ist der YFI-Preis nach einem Anstieg um fast 143% in eine Konsolidierungsphase eingetreten. Auf dem 4-Stunden-Chart können wir eine klare Verschiebung im Momentum des Trends erkennen, der sich zinsbullisch entwickelt hat.

Die IOMAP von IntoTheBlock zeigt, dass über 1.000 Adressen fast 10.500 YFI um dieses Preisniveau herum halten.

Sollte der Preis ausbrechen und sich weiter nach oben bewegen, könnte er bei 21.000 USD den nächsten Widerstandsbereich erreichen. Außerdem könnte eine Zunahme des Kaufdrucks hinter dieser Kryptowährung dazu führen, dass sie bei etwa 19.000 $ gehandelt wird.

Uniswap (UNI ) Preis für den ultimativen „Bull Run

In den letzten vier Tagen ist der Uniswap-Preis um mehr als 68% gestiegen. Der zinsbullische Impuls scheint jedoch durch den gleitenden 200-Vier-Stunden-Durchschnitt auf der 4-Stunden-Chart eingedämmt worden zu sein.

Gegenwärtig handelt Uniswap bei $2,80 mit 5% Gewinnen. UNI Token hat einen Marktwert von 608.367.991 $ bei einem Handelsvolumen von 482.381.574 $.

Eine zinsbullische Divergenz oberhalb des MACD deutet darauf hin, dass die Käufer mehr Einfluss auf UNI haben; daher dürfte sich der Aufwärtstrend noch weiter fortsetzen.

Der Relative Strength Index erhöht die Glaubwürdigkeit der bullishen Aussichten, indem er sich dem überkauften Bereich annähert.

Eine Preisaktion oberhalb der oberen Trendlinie könnte einen Aufschwung in Gang setzen, der zu einem 16%igen Aufschwung auf $3,2 führen könnte.

Die IOMAP von IntoTheBlock zeigt, dass ca. 1.800 Adressen 6,7 Millionen UNI zwischen 2,87 und 2,95 Dollar gekauft haben.

Preis nähert sich kritischem Widerstand

Der AAVE scheint sich als beste großkapitalisierte Krypto-Währung der vergangenen Woche zurückzuziehen. Die AAVE-Münze ist allein in den letzten sieben Tagen um 83% gestiegen, nachdem sie von ihren lokalen Tiefständen stark abgeprallt war.

Gegenwärtig handelt der AAVE bei $59,62 mit 15% Gewinn. Die AAVE-Münze hält den Wert der Marktkapitalisierung von 697.797.729 USD bei einem Handelsvolumen von 404.327.690 USD.

Trotz der beträchtlichen Gewinne, die in einem so kurzen Zeitraum erzielt wurden, könnten sich die Preise auf eine Rückführung vorbereiten.

Solange sich AAVE, UNI und YFI über ihren jeweiligen Nachfrageschranken halten können, werden die bullishen Aussichten überwiegen.

Le réseau Celsius rapporte que Crypto Holdings

Le réseau Celsius rapporte que Crypto Holdings vaut 2,2 milliards de dollars

Le réseau Celsius (CEL) continue d’accroître son patrimoine numérique.
Le réseau Celsius a le vent en poupe

La plateforme de récompenses en cryptocurrences leader du secteur – Celsius Network – a récemment annoncé qu’elle avait accumulé plus de 2,2 milliards de dollars d’actifs en cryptocurrences sous gestion.

Il est intéressant de noter qu’au début de l’année, Celsius était devenue la première Bitcoin Machine plateforme de monnaie numérique à dépasser le milliard de dollars d’actifs sous gestion. De plus, la société a doublé ses avoirs nets en cryptographie en seulement six mois, note un communiqué de presse officiel.

Le communiqué de presse note certaines des récentes étapes franchies par la plateforme de prêt et d’emprunt de devises cryptographiques. Notamment, Celsius compte actuellement plus de 215 000 utilisateurs actifs à travers le monde et a, à ce jour, distribué plus de 80 millions de dollars en récompenses de crypto à sa communauté.

En outre, rien que l’année dernière, le jeton natif de la plateforme, CEL, a augmenté de plus de 4 529 %. En outre, à l’heure actuelle, le bilan de Celsius (hors AUM) comprend des espèces et des jetons CEL d’une valeur de plus de 680 millions de dollars.

Commentant cette évolution, Alex Mashinsky, PDG de Celsius, a déclaré

„Notre croissance incroyable, non seulement au cours de l’année dernière, mais depuis le lancement de Celsius il y a un peu plus de 2 ans, prouve que, comme nous l’avions prédit, les revenus d’intérêts sont la nouvelle application tueuse pour la cryptographie.“

Ajout,

„Nous avons créé le concept de rendement de vos actifs numériques en nature ou avec un jeton natif et lancé la révolution DeFi. Depuis lors, nous avons créé plus de revenus pour nos clients que n’importe qui d’autre dans la DeFi ou le CeFi, et nous n’avons pas l’intention de ralentir de sitôt“.

Les plates-formes de prêt Crypto continuent à se développer

Les plates-formes de prêt et d’emprunt de devises ont percé le secteur des actifs numériques au sens large pour se créer un espace de niche.

Il n’est pas surprenant que les quelques noms de confiance présents dans cet espace aient consolidé leur bonne volonté auprès des clients et continuent d’innover et d’offrir de nouveaux produits et services pour propulser les actifs numériques dans le courant dominant.

Celsius Competition BlockFi, par exemple, offre une large gamme de produits et services de cryptage à ses clients pour rendre les biens numériques plus accessibles.

Bitcoin Booms to Fresh 2020 Pris högt: $ 13 700 och stiger

Bitcoin har gått sönder 2020. Idag slog den en ny årlig höjd, med en våg av hausseartade nyheter. Hur högt kan det gå?

Det har aldrig varit en bättre tid att vara Bitcoin-innehavare i år.

Priset på Bitcoin har nått en ny 2020-höjd på $ 13 700. Detta efter ett dopp tidigare i veckan och en till synes nervös aktiemarknad testade styrkan hos dessa händer. I går sjönk till exempel Dow Jones med 2,3%, men Bitcoin höll sig stadigt på cirka 13 000 dollar efter att ha sjunkit till 12 785 dollar.

Idag ökar kryptotillgången med 6%. För närvarande handlar Bitcoin för ett årligt högt värde på drygt 13 700 dollar per data från Messari. Förra gången Bitcoin-investerare såg ett så högt BTC-pris var den 27 juni 2019 och innan dess januari 2018.

Dessa kortsiktiga vinster fördjupar handlarnas hausseartade långsiktiga utsikter ytterligare. Bitcoin har varit på en bull run sedan marknaden kraschade i mitten av mars. Utsikterna är i stort sett desamma sedan dess – med allt högre toppar.

Olika drag från stora aktörer inom finans och teknik, inklusive Square, PayPal, MicroStrategy och JP Morgan, har gett Bitcoin-investerare anledning till optimism.

Tidigare denna månad tillkännagav Square en investering på 50 miljoner dollar i Bitcoin. Och just förra veckan meddelade PayPal att dess plattform skulle möjliggöra köp och försäljning av Bitcoin, Litecoin, Ethereum och Bitcoin Cash. VD för Microstrategy, som nyligen konverterade nära 23% av sin stat till Bitcoin (425 miljoner dollar av sin totala nettovärde på 1,79 miljarder dollar), sa att BTC var en miljon gånger bättre än guld. För att inte utelämnas sa JP Morgan i ett brev att Bitcoin hade potential att tredubbla sitt pris.

För vissa kan det kännas som 2017 igen – bara den här gången talar det inte om bubblor eller hype-driven parabolisk tillväxt. Och det kan vara ett bra tecken för marknaden.

CET INDICATEUR FONDAMENTAL MONTRE POURQUOI BITCOIN NE SEMBLE PAS POUVOIR DÉPASSER 11 000 DOLLARS

  • Le prix de Bitcoin est entré dans une phase de consolidation puisqu’il se négocie entre 10 600 et 10 800 dollars
  • La forte tendance à la hausse de la cryptocouronne ces derniers jours s’est arrêtée dès qu’elle a approché les 11 000 dollars, car la pression de vente à ce niveau s’est avérée assez importante
  • Les analystes ne savent pas encore quelle sera la prochaine tendance, car tout dépend si 11 000 dollars s’avèrent être un niveau surmontable.
  • Une société d’analyse constate aujourd’hui qu’il existe un indicateur qui permet de comprendre pourquoi la CTB ne semble pas pouvoir dépasser ce niveau
  • Ils notent que le réseau connaît actuellement un „grave manque“ d’activité en matière d’adresses, ce qui indique une faiblesse sous-jacente

Bitcoin s’est consolidé depuis que les taureaux ont pu le pousser vers des sommets de 11 000 dollars. Le passage à ce niveau en début de semaine était prometteur, mais il a été suivi depuis par une autre période prolongée d’échanges latéraux.

L’évolution du marché dans les prochaines semaines devrait dépendre en grande partie de la façon dont il continuera à répondre à la pression de vente qui existe ici.

Si les ours prennent le contrôle et poussent la CTB à la baisse, il se peut qu’elle ne trouve pas de soutien solide avant 10 000 $, avec une pause en dessous ici étant grave.

Une mesure fondamentale qui pourrait contribuer à cette légère faiblesse est un „manque grave d’activité d’adresse“ – selon une société d’analyse.

BITCOIN SE CONSOLIDE EN DESSOUS DE 11 000 $, MAIS LA FAIBLESSE S’ACCENTUE

Au moment où nous écrivons ces lignes, Bitcoin est en légère hausse à son prix actuel de 10 770 dollars. C’est à peu près le prix auquel il a été négocié ces derniers jours.

Hier, après avoir progressé vers 11 000 dollars, la BTC a été confrontée à un afflux soudain de pressions de vente qui a fait chuter son prix jusqu’à 10 500 dollars sur certaines plateformes de négociation.

La chute vers ces bas a été passagère, mais elle a mis en évidence la force de la résistance à court terme de la BTC, ainsi qu’une certaine faiblesse sous-jacente chez les taureaux.

SOCIÉTÉ D’ANALYSE : L’ACTIVITÉ DU RÉSEAU EST UN SIGNAL D’ALARME POUR LA BTC

La plateforme d’analyse Santiment a expliqué dans un récent tweet qu’il y a actuellement un manque grave d’activité d’adresses sur le réseau Bitcoin. Cela indique une faiblesse sous-jacente chez les acheteurs de la cryptographie.

„Pourquoi la CTB continue-t-elle de voir des abandons de créances chaque fois que nous approchons les 11 000 dollars ? Notre modèle de divergence DAA indique que le réseau connaît un grave manque d’activité d’adresses. Aujourd’hui, il est le 5e plus faible rendement des 6 derniers mois“.

Les prochains jours devraient mettre en lumière les perspectives à moyen terme de Bitcoin.

Voici le point de vue du PDG de Binance sur la façon de „ ralentir en quelque sorte l’adoption de la cryptographie

En ce qui concerne l‘ adoption de la crypto-monnaie , l’année dernière a été dominée par le fait que les investisseurs institutionnels se déversent désormais sur le marché des actifs numériques. À la lumière de la clarté réglementaire croissante et des produits tels que ceux proposés par Bitcoin Fortune qui permettent aux investisseurs traditionnels de se sentir chez eux lorsqu’ils traitent de crypto, les 12 derniers mois ont démontré que les domaines de la finance traditionnelle et du marché des actifs numériques comblent le fossé.

Dans une récente interaction avec Charlie Shrem, Changpeng Zhao [CZ], fondateur et PDG de Binance, a expliqué comment les erreurs commises dans la finance traditionnelle se répercutaient sur le marché des actifs cryptographiques et numériques

Avec la pandémie et le fait que les économies ont été considérablement perturbées, les gouvernements se sont lancés dans une frénésie d’impression de monnaie fiduciaire, ce qui, à long terme, peut réduire considérablement la valeur. Fait intéressant, CZ a noté que si l’impression fiat a tourmenté le monde de la finance traditionnelle, quelque chose de similaire se produit également sur le marché des actifs numériques. Il a dit,

«Le gouvernement n’a d’autre choix que d’imprimer de grandes quantités de monnaie nouvelle qui dévalorise les avoirs de tous les autres. Donc, je pense qu’avec la crypto maintenant, pour être honnête, si vous regardez toutes les nouvelles émissions de jetons, toutes les nouvelles remises de jetons, c’est la même chose que l’impression d’argent.

Cela a, à son tour, aidé des actifs comme Bitcoin à montrer sa capacité à conserver de la valeur. Bien que l’USD continue d’être une monnaie assez robuste, l’augmentation des émissions peut réduire sa valeur, un problème que les actifs comme Bitcoin n’ont pas nécessairement à craindre. En outre, CZ a fait valoir que les innovations en matière de financement décentralisé peuvent, en théorie, être mises en œuvre dans le domaine de la finance traditionnelle. Il a dit,

«Je pense qu’en théorie, tout ce que nous faisons maintenant sur la finance décentralisée aurait pu être fait sur des actions centralisées, des actions, etc. „

Cependant, au cours des dernières années, il y a eu une forte vague de nouveaux investisseurs habitués aux marchés traditionnels qui ont trouvé leur chemin dans le crypto-écosystème. Les données de marché fournies par Skew montrent que l’intérêt ouvert pour les contrats à terme Bitcoin sur le CME est passé de 138 millions de dollars à 439 millions de dollars au cours de l’année écoulée, tout en atteignant un sommet de 948 millions de dollars il y a quelques mois.

Le PDG de Binance a ajouté que si cette adoption accrue d’actifs cryptographiques comme Bitcoin est prometteuse, si le marché traditionnel offrait une plus grande liberté similaire à la cryptographie, le marché des actifs numériques pourrait connaître une baisse significative des niveaux d’adoption. Il a conclu,

«Je pense que le meilleur moyen de ralentir l’adoption de la cryptographie est d’améliorer la finance traditionnelle avec un degré élevé de liberté, une facilité d’utilisation, des frais de transaction faibles … Si toutes ces fonctionnalités peuvent être intégrées dans la finance traditionnelle, les gens le feront sont moins incités à adopter des devises blockchain. »

Ryssland föreslår hårda sanktioner för icke rapporterade kryptovalutahållningar

Rysslands finansministerium har utarbetat ett lagförslag med hårda påföljder för alla som inte rapporterar sina kryptokurrencyinnehav över en viss nivå. Påföljder inkluderar fängelsestraff och böter.

Ny rysk Crypto Bill

Det ryska finansministeriet har skickat ut ett nytt lagförslag som behandlar Bitcoin Era cirkulationen av kryptovaluta i Ryssland till intresserade regeringsdepartement, rapporterade det lokala nyhetsbyrån Kommersant den här veckan. Lagförslaget innehåller ändringar av den ryska strafflagen, straffprocesslagen, den administrativa lagen, skattelagen och lagen om bekämpning av penningtvätt, den publicerade publikationen och hävdar att han är bekant med lagförslaget.

De viktigaste ändringarna från föregående lagförslag gäller medborgarnas skyldighet att deklarera sin kryptovalutaverksamhet samt innehållet i deras plånböcker.

Ministeriet föreslår att utbyten och användare ska informera skattemyndigheten om kryptovalutatransaktioner

Kommersant noterade att marknaden anser att det tidigare lagförslaget utgör en betydande begränsning för cirkulationen av kryptovaluta i Ryssland. Kommersant rapporterade att det nya lagförslaget är ännu strängare. ”I synnerhet är varje person (naturlig eller laglig) som har fått digital valuta eller digitala rättigheter på mer än 100 000 rubel [1 280 $] under ett kalenderår skyldig att informera skattemyndigheten och lämna in en årlig rapport om transaktioner med sådana tillgångar och saldon på dessa tillgångar. ”

Bryan Cave Leighton Paisner (Ryssland) LLP: s seniorskattadvokat Dmitry Kirillov förklarade att om ändringarna antas måste den första rapporten läggas fram senast den 30 april 2021 för 2020 års skatteregistreringsår. Han lade till:

Om du inte rapporterar till skattemyndigheten kan du få böter på 30% av kryptotillgångarna, men inte mindre än 50 000 rubel.

Hier ist, was Sie über #BitcoinBlackout wissen müssen

MicroStrategy erwirbt BTC im Wert von $425 Mio.

Ein bahnbrechender Schritt wird von MSM ignoriert
Mehrere prominente Namen in der Kryptowährungsbranche, wie z.B. RT-Host Max Keiser, teilten den #BitcoinBlackout-Hashtag auf Twitter, der sich zu einem Sammelruf gegen die Feindseligkeit der Mainstream-Medien gegenüber Bitcoin Profit entwickelt.

Dies geschah, nachdem keines der großen FinanzkaFnäle (CNBC, Bloomberg, Financial Times usw.) die Geschichte über MicroStrategys riesige Bitcoin-Wette angerührt hatte.

MicroStrategy erwirbt BTC im Wert von $425 Mio.
In einem viralen Tweet rief der ehemalige Blockstream-Angestellte Zack Voell die oben genannten Publikationen auf, weil sie die größte kryptowährungsbezogene Nachricht dieses Quartals völlig ignoriert hätten.

Wie U.Today berichtete, erwarb MicroStrategy, das größte Business-Intelligence-Unternehmen der Welt, BTC im Wert von 425 Millionen Dollar als Absicherung gegen die Inflation. Es war das erste börsennotierte Unternehmen, das BTC als Rücklagevermögen übernahm.

In einem Podcast mit Anthony Pompliano von Morgan Creek Digital beschrieb Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, seinen Haufen an ungenutztem Bargeld als „einen schmelzenden Eiswürfel“:

„Wir hatten gerade die schreckliche Erkenntnis, dass wir auf einem 500 Millionen Dollar schweren Eiswürfel saßen, der gerade schmilzt.

Er fügte auch hinzu, dass Bitcoin etwas sei, das er für die nächsten 100 Jahre behalten wolle.

Jack Dorsey, CEO von Twitter, könnte einige Unternehmen 10 Milliarden Dollar in Bitcoin stecken: Willy Woo
Ein bahnbrechender Schritt wird von MSM ignoriert
Der Dreh- und Angelpunkt von MicroStrategy in Bezug auf Krypto, der möglicherweise ein Wendepunkt für die Branche sein könnte, wurde von den Mainstream-Medien übersehen, die im September diesen Jahres mit der Berichterstattung über SushiSwap beschäftigt waren.

Als Reaktion auf die Gegenreaktion entschied sich Bloombergs Chefredakteur Joe Weisenthal erneut dafür, die Sache herunterzuspielen, indem er behauptete, MicroStrategy sei nur ein verblassendes Small-Cap-Unternehmen, das versuche, einen „Hype zu schüren“.

Zuvor twitterte er, dass das Unternehmen aufgrund seiner rückläufigen Einnahmen ihre Berichterstattung nicht verdiene, obwohl Bloomberg über Long Island Iced Tea schrieb.

„Ich bin erstaunt, dass so viele Leute über die Bitcoin-Investition von $MSTR sprechen, ohne über die Tatsache zu sprechen, dass die Einnahmen des Unternehmens seit Jahren rückläufig sind und dass seine Aktien niedriger gehandelt werden als 1998.

Ethereum-Preisvorhersage: ETH kann 500 $ erreichen

Ethereum-Preisvorhersage: ETH kann 500 $ erreichen

Ethereum verzeichnete zusammen mit Bitcoin kürzlich einen deutlichen Preisrückgang.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt die ETH in den roten Zahlen, und der Preis der Münze liegt bei 368,42 Dollar.

Der Preis der ETH sieht zunehmende Volatilität

Da der Preis der einheimischen digitalen Währung von Ethereum in letzter Zeit rekordverdächtig hohe Transaktionsgebühren aufweist, hat nach Angaben von Cointelegraph auch der Preis der ETH eine erhöhte Volatilität gezeigt.

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, wurde Ende August mit 495 $ ein neuer Höchststand bei Bitcoin Up erreicht, woraufhin der Preis um mehr als 30% auf 308 $ fiel.

Es hat sich auch gezeigt, dass dieser Rückgang den gesamten Kryptomarkt ebenfalls ins Rutschen brachte, da der Preis von Bitcoin auf 10.000 $ fiel.

Glücklicherweise hat BTC Mühe, über der wichtigen FOMO-Auslöseschwelle von 10.000 $ zu bleiben.

Die oben erwähnte Online-Publikation prüft, wo der Preis der ETH liegt, und daher könnten viele andere Kryptos als nächstes auf dem Weg sein.

Ether ist in der Lage, das Support-Level von $300 zu halten

Die ETH hat sich in den letzten Wochen sehr bemüht, über 440 Dollar zu bleiben, aber „wie die Grafik zeigt, zeigte der Ausbruch keine Stärke und löste um den 1. September einen massiven Ausverkauf aus“.

Dieselbe Online-Publikation fuhr fort und sagte: „Die entscheidende Unterstützungsebene wurde bei $360-$380 gefunden, die sich nach mehreren Tests nicht halten konnte. Dieser Zusammenbruch führte zur nächsten Unterstützungsebene, wobei der Preis von $360 auf $300 fiel.

Cointelegraph bemerkte auch, dass bei einem Zusammenbruch oder Ausbruch die nächste Widerstands- und Unterstützungsebene auf der Grundlage historischer Kursbewegungen bei Bitcoin Up vorhergesagt werden kann.

380 $ ist ein wichtiges Widerstandsniveau

Das Diagramm, das in dem Artikel vorgestellt wird, zeigt einige interessante Details.

„Das Diagramm zeigt diese Pivots, wobei $300 ein signifikanter Wert ist, obwohl $280 und $245 ebenfalls wichtige Niveaus sind, die es zu beachten gilt. Das frühere Unterstützungsniveau bei $360-$380 ist jetzt klar als Widerstandsniveau definiert, das brechen muss, damit das zinsbullische Momentum wieder aufgenommen werden kann“, stellen sie fest.

Wir empfehlen, dass Sie sich den Originalartikel ansehen und sich auch die Grafik aus der Handelsansicht ansehen.

XRP, Dogecoin, Kettenglied-Preisanalyse: 30. August

XRP, Dogecoin, Kettenglied-Preisanalyse: 30. August

XRP handelte in der Nähe einer wichtigen Zone, oberhalb derer Sicherheit möglich ist. Sollte XRP nicht oberhalb dieses Niveaus geschlossen werden, könnte dies bedeuten, dass ein signifikanter Rückgang mittels Bitcoin System bevorstehen könnte. Chainlink zeigte ein starkes zinsbullisches Momentum, das es wieder in Richtung ATH treiben könnte. Dogecoin fehlte es an bemerkenswertem Momentum, könnte aber in den kommenden Tagen einen Widerstand als Unterstützung zurückgewinnen.

XRP

XRP ist die drittgrößte Krypto-Währung mit einer Marktkapitalisierung von 12,483 Milliarden US-Dollar. Kürzlich kündigte der japanische Gigant SBI Holdings die Einführung von CFDs für XRP an.

Wie vom VPVR hervorgehoben wurde, wurde der XRP auf einem bedeutenden Niveau gehandelt. Die Zone bei $ 0,276 und darüber hat einen bedeutenden XRP-Handel erlebt. Wenn sich XRP nicht über diesem Niveau einpendelt, könnte es auf $0,24 fallen.

Nach Erreichen von 0,27 $ wurde der Preisanstieg um 0,006 $ erreicht. Darüber hinaus werden 50 EMA (gelb) und die 100 EMA (rosa) als Widerstand wirken.

Dogenmünze [DOGE]

DOGE prallte mit 0,00311 $ von der Unterstützung ab und handelte zur Pressezeit mit 0,00329 $. Jedoch lag 20 SMA (weiß) unter 50 SMA (gelb), was zeigt, dass der kurzfristige Abwärtstrend anhält. Dennoch lagen die parabolischen SAR-Punkte unter der Kerze und stiegen schnell an, was auf ein zinsbullisches Momentum schließen lässt.

Der Kurs könnte bei $0,00335 oder 50 SMA den Widerstand erreichen und es dann nicht schaffen, den Widerstand zu überwinden. Dies würde auf eine Fortsetzung des rückläufigen Trends der vergangenen zwei Wochen hindeuten.

Ein Durchbruch des Widerstands wird eine bevorstehende kurzfristige Trendwende bedeuten.

Kettenglied [LINK]

LINK erreichte ATH bei $20, bevor es auf $13 fiel und einen gewissen rückläufigen Ausblick beibehielt, wie die Trendlinie (weiß) zeigt. LINK stieg über diese Trendlinie beim Bitcoin System hinaus und testete sie erneut, und die Unterstützung lag bei $14,1.

$18 ist ein psychologischer Widerstand. Es ist möglich, dass LINK über $18 hinausgeht, oder dass es dort abgelehnt wird, um $16,8 erneut zu testen und einen weiteren Versuch zu unternehmen, den Widerstand zu durchbrechen.

Der Directional Movement Index (DMI) zeigte den Beginn eines starken Aufwärtstrends für LINK in den vergangenen Stunden. Der ADX (gelb) lag über 20, was die Trendstärke anzeigt. +DMI (blau) lag ebenfalls deutlich über -DMI (pink).

Tesla: a paid malware in Bitcoin

An FBI report reports that a 27-year-old Russian boy was arrested for offering Bitcoin (BTC) to install malware at the Tesla Gigafactory facility.

The Gigafactory was established several years ago, in 2014, with the goal of building one of the essential components for Tesla cars, the famous lithium-ion batteries, so that it would not have to rely on third parties and maintain domestic production in the State of Nevada.

The story began in July when the young criminal got in touch, through WhatsApp, with an internal worker at the facility to have a direct meeting with other Tesla employees.

The malware paid in Bitcoin to send Tesla into havoc

The meeting took place at the beginning of August and the criminal revealed the plan he was supposed to set up, i.e. to install malware in the facility and in the cars in order to disrupt the entire network through a DDoS attack and obviously steal all the facility data and sensitive software.

The plan also included a $1 million prize in fiat or Corona Millionaire, so about a hundred BTCs, which would be delivered, part in advance and part after the attack.

Unfortunately for the criminal the story ended before it began because the employees alerted the FBI and in a subsequent meeting, which took place on August 19, the boy also paid part of the reward, about 11 thousand dollars. So the young man was arrested on August 22.

We are talking about a really important attack that would have put out of use both the main structure and the cars, since they are connected to the internet to provide data and other essential information for the car.

The malware would have forced the owners to not be able to use the car at 100% of its potentiality, or even make it unusable.

This shows how sometimes attacks that take place in corporate or even governmental facilities can start from elements within the company that, under reward, install and start malware in order to disrupt the company. But fortunately this has not happened.