So trennen und deinstallieren Sie Google Drive von Ihrem PC

Meine Reise durch Cloud-Storage-Dienste war in den letzten Jahren wild und hektisch, und ich kann mit Sicherheit sagen, dass zwei von ihnen in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Wert über dem anderen liegen: Dropbox und Google Drive löschen. Zwischen den beiden bevorzuge ich die Dropbox, weil sie so freihändig ist.

Mein Punkt ist, möglicherweise haben Sie eine ähnliche Geschichte und jetzt möchten Sie Google Drive von Ihrem System loswerden. In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten.

Google-Laufwerk trennen

Das Trennen der Verbindung ist das, was Sie tun sollten, wenn Sie Ihre Google Drive-Dateien auf Ihrem System und in der Cloud behalten möchten, aber von nun an alle Synchronisierungen zwischen den beiden beenden möchten:

Klicken Sie auf das Google Drive-Symbol in der Taskleiste.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr und wählen Sie dann Einstellungen.
Navigieren Sie zu Konto > Konto trennen.
Klicken Sie auf Trennen.
Beachten Sie, dass sich die beiden Dateisätze (der Satz auf Ihrem System und der Satz auf der Cloud) nun, nachdem die Synchronisierung beendet ist, voneinander unterscheiden, wenn Sie Dateien hinzufügen und entfernen.

Deinstallieren Sie Google Drive

Wenn Sie die Synchronisierung einstellen und alle Google Drive-Dateien von Ihrem System löschen möchten, sei es, um Speicherplatz freizugeben oder einfach, weil Sie sie nicht mehr wollen, können Sie Google Drive einfach deinstallieren. Beachten Sie, dass Ihre Dateien weiterhin als Teil Ihres Google Drive-Kontos in der Cloud verbleiben.

Unter Windows

Öffnen Sie das Startmenü, suchen Sie nach Programmen und Funktionen und starten Sie es.
Google-Laufwerk finden.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.
Auf dem Mac

Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zum Ordner Applications.
Wählen Sie Google Drive.app und ziehen Sie sie in den Papierkorb (oder drücken Sie Befehl + Löschen).
Jetzt, da Sie Google Drive nicht mehr verwenden, lassen Sie uns wissen, auf welchen Cloud-Speicherdienst Sie umgestiegen sind! Ob Dropbox, OneDrive, Box.net, oder was auch immer, wir wollen es wissen!

So deaktivieren Sie automatische Facebook-Updates auf Android

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel über Wie man eine Seite auf Facebook blockiert geschrieben und ich möchte glauben, dass es für jeden, der es liest, hilfreich war. Ich war gerade dabei, einen Artikel zu einem anderen Thema zu schreiben, als mich ein Freund fragte, ob es möglich sei, Facebook aktualisiert automatisch auf Android zu deaktivieren? Die Antwort, die ich ihm gab, war ja, es ist durchaus möglich. Deshalb habe ich mich entschieden, den heutigen Artikel auf der Grundlage von How to Disable Automatic Facebook Updates on Android zu verfassen.

Automatische Facebook-Updates auf Android deaktivieren

Standardmäßig können Android-Geräte manchmal wirklich verärgert sein, da sie so eingestellt sind, dass sie Updates automatisch über WiFi herunterladen. Dies ist das Ergebnis des Versuchs, Ihnen das Privileg zu geben, jederzeit das bestmögliche App-Erlebnis zu erhalten. Aber in manchen Fällen wollen Benutzer nicht wirklich sofort aktualisieren, außer es ist wirklich notwendig.

In letzter Zeit, aus Beobachtung Facebook App manchmal bricht, vor allem, wenn es eine neu eingeführte Version, dies ist jedoch in einigen Fällen anders. Wenn Sie mit Ihrer aktuellen App-Version wirklich zufrieden sind und keine aktuellen Änderungen wünschen, ist dieser Artikel hier, um Ihnen zu helfen, indem er Ihnen beibringt, wie man automatische Facebook-Updates auf Android deaktiviert. Also lies weiter.

Also lassen Sie uns mit den Schritten fortfahren. Lies es sorgfältig durch.

So deaktivieren Sie automatische Facebook-Updates auf Android

1. Gehen Sie zum Wiedergabespeicher auf Ihrem Android-Gerät.

2. Klicken Sie auf das Utility-Symbol.

3. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.

4. Suchen Sie die Facebook-App und klicken Sie darauf.

5. Tippen Sie auf das dreigepunktete Symbol.

6. Deaktivieren Sie abschließend die Schaltfläche „Automatische Aktualisierung aktivieren“.

Dort findest du die Anleitungen zum Deaktivieren von automatischen Facebook-Updates auf Android. Wenn du nun sorgfältig folgst, wie ich es dir schon früher geraten habe, dann hast du das Problem der automatischen Facebook-Updates auf Android erfolgreich gelöst. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Schwierigkeiten im Prozess haben, machen Sie sich keine Sorgen, lassen Sie einfach Ihre Fragen oder Beiträge in den Kommentarbereich unten fallen und wir werden Ihnen eine schnelle Antwort geben.

Hinweis: Wenn Sie einen Facebook-Manager auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie die direkte Aktualisierung von Facebook einfach ein- oder ausschalten.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!