Ethereum-Preisvorhersage: ETH kann 500 $ erreichen

Ethereum-Preisvorhersage: ETH kann 500 $ erreichen

Ethereum verzeichnete zusammen mit Bitcoin kürzlich einen deutlichen Preisrückgang.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt die ETH in den roten Zahlen, und der Preis der Münze liegt bei 368,42 Dollar.

Der Preis der ETH sieht zunehmende Volatilität

Da der Preis der einheimischen digitalen Währung von Ethereum in letzter Zeit rekordverdächtig hohe Transaktionsgebühren aufweist, hat nach Angaben von Cointelegraph auch der Preis der ETH eine erhöhte Volatilität gezeigt.

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, wurde Ende August mit 495 $ ein neuer Höchststand bei Bitcoin Up erreicht, woraufhin der Preis um mehr als 30% auf 308 $ fiel.

Es hat sich auch gezeigt, dass dieser Rückgang den gesamten Kryptomarkt ebenfalls ins Rutschen brachte, da der Preis von Bitcoin auf 10.000 $ fiel.

Glücklicherweise hat BTC Mühe, über der wichtigen FOMO-Auslöseschwelle von 10.000 $ zu bleiben.

Die oben erwähnte Online-Publikation prüft, wo der Preis der ETH liegt, und daher könnten viele andere Kryptos als nächstes auf dem Weg sein.

Ether ist in der Lage, das Support-Level von $300 zu halten

Die ETH hat sich in den letzten Wochen sehr bemüht, über 440 Dollar zu bleiben, aber „wie die Grafik zeigt, zeigte der Ausbruch keine Stärke und löste um den 1. September einen massiven Ausverkauf aus“.

Dieselbe Online-Publikation fuhr fort und sagte: „Die entscheidende Unterstützungsebene wurde bei $360-$380 gefunden, die sich nach mehreren Tests nicht halten konnte. Dieser Zusammenbruch führte zur nächsten Unterstützungsebene, wobei der Preis von $360 auf $300 fiel.

Cointelegraph bemerkte auch, dass bei einem Zusammenbruch oder Ausbruch die nächste Widerstands- und Unterstützungsebene auf der Grundlage historischer Kursbewegungen bei Bitcoin Up vorhergesagt werden kann.

380 $ ist ein wichtiges Widerstandsniveau

Das Diagramm, das in dem Artikel vorgestellt wird, zeigt einige interessante Details.

„Das Diagramm zeigt diese Pivots, wobei $300 ein signifikanter Wert ist, obwohl $280 und $245 ebenfalls wichtige Niveaus sind, die es zu beachten gilt. Das frühere Unterstützungsniveau bei $360-$380 ist jetzt klar als Widerstandsniveau definiert, das brechen muss, damit das zinsbullische Momentum wieder aufgenommen werden kann“, stellen sie fest.

Wir empfehlen, dass Sie sich den Originalartikel ansehen und sich auch die Grafik aus der Handelsansicht ansehen.

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.